Über mich

  • "Vom Schmerz zu mehr Wohlbefinden", Seminar Susy Signer-Fischer, CH, Basel
  • "SEI", Somatische Emotionale Integration: Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma erkennen und heilen, D, Dami Charf, Göttingen
  • CAS Mandatsführung Kindes- und Erwachsenenschutz, CH, Hochschule Luzern
  • Weiterbildung Mediatorin, VWA, D, Freiburg
  • Weiterbildung Systemische Paar- und Familientherapie, D, Verein für Förderung der Familientherapie, München und ISYS, Institut für Systemische Supervision, Regensburg
  • Erwachsenenbildnerin nach Ruth Cohn: Themenzentrierte Interaktion, D, Kath. Stiftungsfachhochschule, München
  • Tätigkeit als Sozialpädagogin, D, München und CH, Basel-Stadt und Aargau
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung (D, München: FOM Hochschule, Evang. Familienbildungsstätte und VHS, Dachau: Akademie Schönbrunn)
  • Studium Soziale Arbeit, D, Kath. Stiftungsfachhochschule, München
  • Staatlich anerkannte Familienpflegerin, D, München Stiftg. Familien-und Altenpflegewerk
  • aufgewachsen in D, Baden-Baden und München
  • geboren 1965

Meine Haltung

Als erfahrene Systemikerin mit breitem Fachwissen, vielseitiger Berufserfahrung und einem sicheren Umgang mit Methoden und Kommunikationstechniken unterstütze ich dich darin, deine selbstgesteckten Ziele zu erreichen.
Diskretion und Schweigepflicht sind für mich selbstverständlich und haben im Rahmen meines Berufsethos´ absolute Priorität.©

Meine Tätigkeit im Beratungs - und Therapiekontext lehnt sich eng an einen Grundsatz an, den Ruth Cohn mit ihrer Philosophie verkörperte und der systemische Zusammenhänge präzise beschreibt:©

"Der Mensch ist eine psycho-biologische Einheit. Er ist auch Teil des Universums. Er ist darum gleichermassen autonom und interdependent. Die Autonomie des Einzelnen ist umso grösser, je mehr er sich seiner Interdependenz mit allen und allem bewusst ist."
Ruth Cohn: Von der Psychoanalyse zur Themenzentrierten Interaktion. 1975, S. 120 Klett-Cotta


Berufliche Erfahrungen

  • Seit 2016: Freie, therapeutische Praxis in Basel, CH
  • Seit 2017: Tätigkeit im Kindes - und Erwachsenenschutz, CH
  • Weitere Berufserfahrungen in D: Sozialpädagogische Familienhilfe, Schwangerschaftsberatung, Paar- , Familien - und Erziehungsberatung, Sozial-Psychiatrie, Flüchtlingshilfe, Strafvollzug, Betriebliche Sozialberatung
  • Seit 2007 Dozentin in der Erwachsenenbildung, D, München und seit 2017, CH, Basel                   ©

Mitglied in Berufsverbänden

- DGSF - Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.

- Bundesverband Mediation, www.bmev.de

- BUT - Bundesverband Theaterpädagogik e.V.

- www.systemis.ch